Für Business & Privat: Wie du spannende Filmausschnitte legal auf YouTube, TikTok, Instagram & Co teilst!

Emotionale Szenen in Film, Fernsehen & Social Media bleiben in Erinnerung, triggern und gehen viral. Doch Uploadfilter, Lizenzrechte, DSGVO uvm. blockieren das Teilen. Hier bekommst du die Lösung!

Egal ob spannend, lustig, gruselig oder kurios. Genau solche Filmszenen bekommst du über dieses Filmpaket:

  • 300 Filmausschnitte zur Eigennutzung
  • Geschäftlich und Privat!
  • Zeitlich und räumlich unbegrenzte Nutzung
  • Lizenz inklusive
  • Kein Abo! Sondern zum einmaligem Betrag

Mehr Reichweite durch aufregende Filmszenen!

Filmausschnitte mit kessen Dialogen, spritzigen Ansagen, Action, Comedy, Suspense!

Wir alle lieben gute Filme! Was leicht in Erinnerung bleibt, sind emotionale Szenen!

Das Film-Paket beinhaltet rund 300 Filmausschnitten, aus teilweise preisgekrönten Independent-Spielfilmen. Es gibt unterschiedlich lange Ausschnitte aus den Genres Drama, Comedy, Thriller, Horror, Trash, Action u.v.m. 

Die Filmausschnitte sind perfekt einsetzbar auf Social Media Plattformen, deinen eigenen Webseiten, in Video Memes u.v.m. Außerdem zum Kommentieren, Provozieren und um deine Reichweite zu erhöhen.

Noch ein paar weitere Szenen gefällig?

Bei dem Filmpaket handelt es sich um ein Produkt unseres Partners moviecash.club

Die Filme in voller Länge: Zuseher-Ticket

Das Film-Paket besteht aus Filmausschnitten, von teilweise preisgekrönten Independent-Spielfilmen. 

Mit dabei sind Filme wie “Business as Usual”, “Masken”, “Bloody Monster”, “Der Vermieter”, “Bunnylove” u.v.a. Du kannst dir die Filme auch komplett ansehen.

Mit dem Kauf des Zuseher-Tickets unterstützt du die Independent-Filmszene in Österreich, Deutschland und der Schweiz.

FAQ

Dies ist geplant und es besteht diesbezüglich bereits Kontakt mit zahlreichen Filmschaffenden.
Das Filmpaket enthält 300 Filmausschnitte aus unterschiedlichsten Genres, die du für dein eigenes Business oder deine privaten Profile zur Reichweitengenerierung verwenden kannst. Kesse Dialoge und Monologe, spritzige Ansagen, unterschiedlichste Szenen und Sequenzen aus den Genres Action, Comedy, Thriller, Horror, Drama uvm.
Überall dort, wo es dir gestattet wird bzw. es mit den Richtlinien vereinbar ist. Zum Beispiel Facebook, YouTube, TikTok, LinkedIn, Twitter etc., aber auch direkt auf deinen eigenen Webseiten. Du kannst die Filmausschnitte separat verwenden oder in deine eigenen Videos in Form von Kommentaren einbauen.
Ja, du darfst: Kürzen der Filmausschnitte am Anfang und am Ende sowie innerhalb der Szenen. Aneinanderreihen der Szenen in beliebiger Form, Untertitelungen in alle gängigen Sprachen, wobei die Untertitelungen nicht von der Originalfassung des gesprochenen Textes abweichen dürfen. Farbkorrekturen, Helligkeitskorrekturen, Synchronisation, wobei die Synchronisation nicht von der Originalfassung des gesprochen Textes abweichen darf. Tonkorrekturen sind im Rahmen von Lautstärkekorrektur, sowie Frequenzkorrekturen erlaubt.
Du darfst den dezenten Copyright-Hinweis bzw. die Domain nicht aus den Ausschnitten entfernen. Du darfst keine Musik unterlegen, zu denen du keine Rechte besitzt. Du darfst keine Untertitelungen oder Synchronisationen vornehmen, die nicht dem Originaltext entsprechen.
Ja, geplant ist ein stetige Erweiterung des Produkts. Bestehende Kunden erhalten Angebote für kostengünstige Erweiterungen mit neuen Ausschnitten von unterschiedlichen Genrefilmen.
Mit dem Kauf sind deinerseits sämtliche Zahlungsverpflichtungen abgegolten. Optional kannst du in Zukunft bei einer Aufstockung des Pakets Material hinzukaufen. Natürlich kannst du mit einem “Zuschauerticket” die Filme komplett ansehen. 
Die Filmausschnitte werden in der Auflösung 1280×720 px ausgeliefert. Nach Zahlungsabwicklung kannst du sie direkt downloaden.

Es gibt eine Möglichkeit für Wiederverkauf. Weitere Infos dazu findest du auf der Bestellseite.

Unsere Partnerseite: www.KursTipps.de
Dein Marktplatz für Onlinekurse, digitale Infoprodukte & Event-Tickets

Bei Verlinkungen auf externe Webseiten handelt es sich um Affiliate-Links.

© 2021 Andreas Hopfgarten